Die Tiere

Unter den wildlebenden Tierarten

gibt es die für diese Bergregion typischen Alpenbewohner, wie:

Gämse und Hirsche, Alpensalamander, Bergmolch, Schneewiesel usw.

aber auch einige Raritäten, wie:

Dreizehenspecht, Ringdrossel, Birkhuhn, Wespenbussard, Wamstschrecke u. a.

 

Auch die bunte Alpenflora hat einige spezielle Pflanzen aufzuweisen

wie Aurikel, Silbermantel, Seidenquendel, Alpenflockenblume, verschiedene Orchideen usw.

 

Die Alpfläche wird durch eine Herde Jungkühe, im Allgäu Schumpen genannt, gepflegt, 

unterstützt durch

Schafe, Ziegen, Hühner und Hasen . 

Einige dieser „Mitarbeiter“ warten auf Streicheleinheiten!